Vorteile

Das Bedürfnis nach Sicherheit steigt

 

Immer mehr Pleiten in Deutschland bewirken eine zunehmende Nachfrage nach Bürgschaften. Gesetzliche Veränderungen und die daraus folgenden Anpassungen bewirken ein Weiteres. Bürgschaften werden nicht nur von gewerblichen Personen, sondern mittlerweile auch von privaten Personen verlangt. Das Bedürfnis nach Sicherheit wird auch die nächsten Jahre weiter ansteigen.

Liquiditätsvorteile durch eine flexible Lösung

Der traditionelle Weg zur Lösung dieser Bürgschaftsprobleme ist in der Vergangenheit der Weg über die Bank gewesen. Der innovative und damit alternative Weg ist die Bürgschaft vom Bürgschaftsversicherer.

Ihre Auftraggeber fordern von Ihnen Sicherheiten. Oft tritt die Hausbank als Bürge auf. Die Problematik: Ihre Kreditlinien werden unnötig belastet. Gerade lange Gewährleistungsfristen schränken Ihren finanziellen Spielraum ein. Aber auch kurzfristig hohe Anzahlungsbürgschaften können blockierend wirken.

Die Lösung: Folgen Sie dem Beispiel vieler Unternehmen in diversen Branchen, nutzen Sie künftig Bürgschaftskredite vom Spezialversicherer, der im In- und Ausland von Ihren Auftraggebern ohne „Wenn“ und „Aber“ akzeptiert wird. Er bürgt mit seinem international bekannten Namen.

Profitieren Sie von unserer Solidargemeinschaft und von unserer Kompetenz

Selbstverständlich arbeiten wir mit sämtlichen Anbietern in Deutschland zusammen, verfügen daher über die vollkommene Markttransparenz. Dieses ist für uns als Broker eine Verpflichtung, immer auf der „Höhe des Geschehens“ zu sein. Unsere wahre Visitenkarte ist die Solidargemeinschaft unserer Kunden, die diverse Bürgschafts-formen ständig nutzen. Das Gesamtvolumen beziffert sich auf mehreren 100 Mio. EUR. Es sind dieses Speditionsgesellschaften, Handelsgesellschaften, Gesellschaften des Bauhaupt- und Baunebengewerbes und seit einigen Jahren Maschinen- und Anlagenbauer.  Auch Sie können von unserer Kompetenz und den guten Verbindungen zu den Bürgschaftsversicherern profitieren!

Als Berater für Bürgschaftslösungen gehen wir mit Ihnen den von Anfang an richtigen Weg, damit Sie den Bürgschaftskredit bekommen, der Ihnen wirklich weiterhilft. Die richtige Strategie ist hier entscheidend. Wir wissen aufgrund unserer Erfahrungen, wie sich Ihr künftiger Vertragspartner (Bürge) verhält. Gehen Sie diesen Weg gemeinsam mit Uns!

Bitte informieren sie sich auch über unser Kompetenzspektrum. Hier finden Sie unsere Tätigkeitsschwerpunkte, bei denen Sie uns fordern dürfen.

► Kompetenzspektrum

Die wichtigsten Vorteile für den Kunden

Neben Liquiditätsverbesserung durch die Ablösung von Sicherheitseinbehalten oder bestehenden Bürgschaften ist als elementarer Vorteil noch die Entlastung der Bankkreditlinien zu nennen (oftmals Reduzierung von Kreditsicherheiten). Der erweiterte Finanzierungsspielraum versetzt jede Gesellschaft in eine komfortable Situation, die Flexibilität nimmt deutlich zu.

► Vorteile für den Kunden und für die Hausbank

 

Vorteile für beide Seiten

Auch wenn das oberflächliche Meinungsbild gelegentlich ein anderes ist, muß man nüchtern betrachtet feststellen, dass ein Transfer der Avale auf den Bürgschaftsversicherer eine rational sinnvolle Transaktion ist. Für die meisten Unternehmen bringt es deutliche Vorteile mit sich. Die finanzielle Situation dieser Gesellschaften lässt sich dadurch klar verbessern.

 

weiterlesen

 

Vorteile für beide Seiten

Auch wenn das oberflächliche Meinungsbild gelegentlich ein anderes ist, muß man nüchtern betrachtet feststellen, dass ein Transfer der Avale auf den Bürgschaftsversicherer eine rational sinnvolle Transaktion ist. Für die meisten Unternehmen bringt es deutliche Vorteile mit sich. Die finanzielle Situation dieser Gesellschaften lässt sich dadurch klar verbessern.

 

Vorteile für den Kunden (Bürgschaftsnehmer)

Der Entlastungseffekt steht für viele kleinere Gesellschaften klar im Vordergrund. Große Gesellschaften ab einem Jahresumsatz von 12 Mio. EUR arbeiten mit Spezialversicherern zusammen, weil die Konditionen oft bessere sind, als jene bei der eigenen Hausbank. Hier zählt also das pekuniäre Argument.

Die Kundenvorteile in der Übersicht:
► Entlastung der Bankkreditlinien.
► Erweiterung des Finanzierungsspielraums.
► Verbesserung des Firmen-Ratings nach Basel II.
► Liquiditätsverbesserung durch Ablösung von  Sicherheitseinbehalten.
► Mehr Spielraum für Skontozahlungen.
► Verbesserung des Zinsergebnisses.
► Verbesserung des Ratings bei den Kreditversicherungen und Creditreform.
► Normbürgschaften bis 20 000 EUR zum Selbstaustellen.

 

Vorteile für die Hausbank (alter Avalgeber)

Auch die Hausbank, welche vorher mit Avalen zur Verfügung stand, darf durchaus Vorteile registrieren. Folgende Vorteile fassen wir hier zusammen:
► Verlagerung der kostenintensiven Bürgschaftsbearbeitung auf einen Bürgschaftsversicherer.
► Entlastung der Mitarbeiter (insbesondere bei Kleinbürgschaften bis 20 000 EUR).
► Ergebnisverbesserung durch die Nutzung frei werdender Kreditspielräume für Kredite mit höherer Zinsmarge (wie zum Beispiel Investitionskredite).
► Verbesserung des Banken-Ratings durch Reduzierung der unbesicherten Kreditanteile.

Bei über 40% aller Fälle tritt die Hausbank später immer noch als Rückbürge auf. Ein gewisses Haftungsvolumen bleibt der Bank erhalten. Mehr zum Thema Rückbürgschaft durch die Bank als Sicherheit, erfahren Sie unter dem gleichnamigen Themenkomplex.

 

Kompetenzspektrum

Wenn es um das Thema Bürgschaften geht, sind Sie bei uns genau richtig. Durch ein breites Spektrum an Tätigkeitsschwerpunkte erreichen wir viele Kunden als Geschäftskunden. Wir streben grundsätzlich mittel- bis langfristige Partnerschaften an.

 

weiterlesen

 

Tätigkeitsschwerpunkte

Wenn es um das Thema Bürgschaften geht, sind Sie bei uns genau richtig. Durch ein breites Spektrum an Tätigkeitsschwerpunkte erreichen wir viele Kunden als Geschäftskunden und auch als Privatpersonen (Bürgschaften für eine Mietkaution gegenüber Vermietungs- und Verwaltungsgesellschaften).

Unser Engagement für Sie ist mittel- bis langfristig ausgerichtet

Wir streben mit unserem Kunden eine mittel- bis langfristige Partnerschaft an. Die Beschaffung eines bedarfsgerechten Bürgschaftsrahmens mit interessanten und wettbewerbsfähigen Konditionen ist dabei nur der Anfang. Notwendige Rahmenerweiterungen können folgen. Die Bonität der Gesellschaft verändert sich zum Positiven. Auch dann sind wir wieder gefordert um mit dem Bürgschaftsgeber neu zu verhandeln. Das Ziel ist die Verbesserung der Konditionen, wenn nötig in jährlichen Abständen. Eine Neustrukturierung eines Bürgschaftsportfolios steht an. Wir legen einen strategischen Handlungsplan in Abstimmung mit unserem Kunden fest, welcher sich auf zwei bis drei Jahre bezieht. Es gibt einige Gründe um unser effektives Engagement zu rechtfertigen.

Von der Bürgschaftslösung für Existenzgründer bis zum Start-Porfolio bei einer großen Fimenübernahme (M&A)

►Günstige Bürgschaftslösungen für das Bauhaupt- und Baunebengewerbe als
Ergänzung oder zur Erweiterung eines bestehenden Engagements
► Individuelle Lösungen für den Maschinen- und Anlagenbau
► Bürgschaftslösungen bis 200 TEUR für Existenzgründungen
► Bürgschaftslösungen für Reiseveranstalter
► Bürgschaftslösungen für Arbeitszeitguthaben (und Alterteilzeitguthaben)
► Zollbürgschaften und weitere spezielle Bürgschaften
► Bürgschaften für private Mietkautionen (Privatpersonen)
► Unterstützung bei Bürgschaften einer Bürgschaftsbank (Landesbürgschaftsbanken)
► Portfolioaufbau bei Firmenübernahmen (Mergers & Akquisiton)

Wir stehen Ihnen beratend zur Seite, wenn es um die folgenden Themen geht:
► Banken-Rating
► Creditreform-Rating

Unser Ziel ist es Ihre Situation in kurzer Zeit zu verbessern. Wir schlagen Ihnen aufgrund unserer Erfahrungen gewisse Maßnahmen vor und unterstützen Sie bei der Verwirklichung der selbigen.